Homepage 2017-12-06T10:27:58+00:00

Herzdruckmassage ohne Vorkenntnisse
schnell und richtig ausführen

Mit dem Cardio First Angel erste Hilfe leisten bei Herzstillstand

Der Cardio First Angel zeigt Ihnen bei der Herzdruckmassage

  • die richtige Position,
  • die richtige Frequenz und
  • den richtigen Druck,

um dem Betroffenen schnell und effizient zu helfen.

69,90 €*

Jetzt auf ebay kaufen

*Inkl. MwSt, kostenloser Versand.

Ein Herzstillstand erfordert schnelles und effektives Handeln – das verursacht Stress. Doch genau in einer solchen Situation ist es wichtig, richtig zu handeln. Nur so können Langzeitschäden und sogar der Tod des Betroffenen verhindert werden.

Genau für solche Situationen wurde der Cardio First Angel entwickelt. Mit ihm können unerfahrene Ersthelfer entsprechende Erste Hilfe leisten. Die aufgedruckten Anweisungen geben Ihnen Sicherheit und garantieren eine fehlerfreie Anwendung. Mit dem Cardio First Angel leisten Sie eine optimale Erstversorgung, bis der Notarzt vor Ort ist.

Die Idee hinter dem Cardio First Angel

Der Erste-Hilfe-Kurs liegt bei den meisten schon weit in der Vergangenheit. Das Gelernte auf Knopfdruck abzurufen ist fast unmöglich. Doch plötzlich ist sie da, die Situation, in der Sie dringend Erste Hilfe leisten müssen. Jetzt kommt es auf jede Sekunde an, ein blitzschnelles Handeln ist gefordert – eine absolute Stresssituation.

Um Ersthelfer zu unterstützen kam die Idee, ein praktisches Werkzeug zu entwickeln, das dem Ersthelfer zeigt, wie man eine Herzrhythmusmassage korrekt ausführt. Der Anspruch hierbei war es, ein Gerät herzustellen, das nicht nur kompakt, sondern vor allem intuitiv zu bedienen ist. So können auch unerfahrene Helfer von der ersten Minute an wertvolle Hilfe leisten und sogar Leben retten.

Die Eigenschaften des Cardio First Angel machen ihn zum idealen Nothelfer

Sie können Ihren genutzten Cardio First Angel jederzeit gegen einen neuen eintauschen – und das die nächsten 10 Jahre! Schicken Sie uns einfach Ihren gebrauchten Cardio First Angel zu und erhalten Sie sofort einen neuen.

So setzen Sie den Cardio First Angel richtig ein

Bevor Sie den Cardio Frist Angel im Notfall einsetzen, sollten sie unbedingt den Notruf (112) absetzen. Anschließend leisten Sie Erste Hilfe. Folgen Sie dazu den aufgedruckten Piktogrammen. Diese sind leicht verständlich und führen Sie Schritt für Schritt durch die Wiederbelebungs-Maßnahme. Bewahren Sie Ruhe. Wenn Sie der Anleitung folgen, können Sie sicher sein, dass Sie dem Opfer schnell und richtig helfen. Führen Sie die Herzdruckmassage so lange durch, bis der Rettungsdienst vor Ort ist.

Legen Sie den Cardio First Angel einfach in der Mitte des Brustkorbs auf, die Form hilft Ihnen bei der richtigen Positionierung.

Knien Sie sich neben den Betroffenen und üben Sie über den Cardio First Angel die Druckmassage aus. Die Kraft kommt aus der Schulter.

Das Klicken sagt Ihnen, wie fest Sie drücken müssen und in welchem Rhythmus Sie massieren sollten.

Der Cardio First Angel ist in jedem Bereich einsetzbar: beim Sport, in der Freizeit, im Beruf, im Straßenverkehr. Daher sollten Sie ihn immer mit sich tragen. Bequem passt der Cardio First Angel in jeden Rucksack, jede Aktentasche und jede Handtasche.

Entwicklung

Der Cardio First Angel wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Christian Hagl, dem Herzspezialisten und Leiter der Herzchirurgischen Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität und der Inotech Gruppe entwickelt.

Durch die intuitive Unterstützung des Geräts bekommen Ersthelfer in Extremsituationen mehr Sicherheit. Helfer können sich, dank der genauen Hilfestellung durch den Cardio First Angel, von der Angst befreien, bei der Herzdruckmassage etwas falsch zu machen. Laut einer Studie der LMU München ist so die Hemmschwelle zu helfen um 90% niedriger. Auch weil der Betroffene nicht direkt berührt wird.

(Umfrage der LMU München vom 12.-13. August 2013)

 

Jetzt auf ebay kaufen

*ideal auch für öffentliche Gebäude & Großveranstaltungen

Häufige Fragen

Der Cardio First Angel kommt dann zum Einsatz, wenn eine Herzdruckmassage notwendig ist. Das ist immer dann der Fall, wenn es zu einem Herzstillstand gekommen ist.
Zuerst sollten Sie durch vorsichtiges Rütteln und lautes Ansprechen prüfen, ob der Betroffene bewusstlos ist. Ist dies der Fall und Sie können keine Atmung feststellen, dann sollten Sie eine Herzdruckmassage anwenden. Der Cardio First Angel hilft ihnen dabei.

Nein, der Cardio First Angel funktioniert komplett mechanisch und zeigt Ihnen durch ein Klicken, wie viel Druck benötigt wird, ohne die Massage an sich zu erschweren. Eine Herzdruckmassage mit durchgestreckten Armen erfordert nicht viel Kraft. Der Cardio First Angel kann durch die leichte Handhabung von jedem Erwachsenen problemlos zur Herzdruckmassage genutzt werden, auch ohne Besuchen eines Erste-Hilfe-Kurses.

Nein, der Einsatz des Cardio First Angels ist nach kurzer Betrachtung der aufgedruckten Piktogramme möglich. Es ist keine Einweisung durch Dritte, wie Erste-Hilfe-Ausbilder oder Ärzte nötig. Zudem hilft Ihnen die Form des Cardio First Angels bei der richtigen Positionierung auf dem Brustkorb. Die Wiederbelebungs-Maßnahme erfolgt dann ganz intuitiv. Der Cardio First Angel zeigt Ihnen sowohl wie stark, als auch in welchen Rhythmus Sie drücken müssen.

Der Cardio First Angel zeigt Ihnen durch zweimaliges Klicken den richtigen Rhythmus. Das erste Klicken erfolgt bei der Ausübung des richtigen Drucks auf den Brustkorb. Das zweite Klicken erfolgt nach der Entlastung des Cardio First Angels. Der Rhythmus des Klickens gibt Ihnen den richtigen Rhythmus von 80-120 Kompressionen pro Minute an.

Kommt es zu einem Herzstillstand steht auch der Blutkreislauf still. Damit genügend Sauerstoff zu den lebenswichtigen Organen, insbesondere dem Gehirn gelangt, sollte eine Herzdruckmassage angewendet werden. Diese sollte besonders schnell erfolgen. Denn erhalten die Organe über längere Zeit nicht genügend Sauerstoff, kann es zu Langzeitschäden kommen.

Weder noch – ideal ist eine Kombination aus beidem. Hierzu führen Sie Beatmung und Herzdruckmassage im Wechsel durch. Dabei sollten Sie wie folgt vorgehen: 30 x Herzdruckmassage mit dem Cardio First Angel 2 x Atemspende

Nein, der Cardio First Angel ist auf den Druck eingestellt, den es erfordert, um einen Erwachsenen mit einer Herzdruckmassage zu helfen. Der Cardio First Angel wurde für den Körper eines Erwachsenen konzipiert und sollte daher nicht bei Kindern angewandt werden.
Nein, der Cardio First Angel ist die ideale Ergänzung zu einem Defibrillator und sollte in öffentlichen Gebäuden in der Nähe des Defibrillators platziert werden. Ein Defibrillator sollte immer in Verbindung mit einer Herzdruckmassage verwendet werden. Insbesondere während der Analyse des Defibrillators.
Für den privaten Gebrauch können Sie den Cardio First Angel beispielsweise bei Ihrem Erste-Hilfe-Kasten in Auto oder Haushalt aufbewahren. Im Büro ist die Aufbewahrung im Erste-Hilfe-Schrank sinnvoll, um einen zentralen Ort zu schaffen, der jedem Mitarbeiter bekannt ist. In öffentlichen Gebäuden bietet sich das Aufbewahren gemeinsam mit dem Defibrillator an einer gut sichtbaren und zugänglichen Stelle an. Sie können den Cardio First Angel auch in einer Tasche mit sich führen, da er kompakt und leicht ist.

Prof. Dr. Hagl

Entwickler des Inotech Cardio First Angels

Durch das Feedback des Geräts bekommt man als Helfer automatisch die Sicherheit,
alles richtig zu machen und die Hemmschwelle zu helfen ist 90% geringer.

Herzdruckmassage ohne Vorkenntnisse
schnell und richtig ausführen

Mit dem Cardio First Angel erste Hilfe leisten bei Herzstillstand

Der Cardio First Angel zeigt Ihnen bei der Herzdruckmassage

  • die richtige Position,
  • die richtige Frequenz und
  • den richtigen Druck,

um dem Betroffenen schnell und effizient zu helfen.

69,90 €*

Jetzt auf ebay kaufen

*Inkl. MwSt, kostenloser Versand.